BrowseBiography
 Biography by letter : A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9
Search in :
Jessica Schwarz picture, image, poster
Jessica Schwarz

Date of birth : 1977-05-05
Date of death : -
Birthplace : Michelstadt, Deutschland
Nationality : Deutsche
Category : Arts and Entertainment
Last modified : 2011-03-09

Jessica Schwarz ist eine Deutsche Schauspielerin und Moderatorin.

Schwarz' Karriere begann mit der Wahl zum BRAVO-Girl 1993. Danach arbeitete sie als Model, später als Moderatorin beim Musiksender VIVA. Sie war ebenfalls Internet-Moderatorin beim ZDF für Wetten dass..?. Seit einigen Jahren ist sie hauptsächlich Schauspielerin.

Schwarz war fünf Jahre mit dem deutschen Schauspieler Daniel Brühl liiert, den sie 2001 bei den Dreharbeiten von Nichts bereuen kennenlernte. 2006 trennte sich das Paar.

2008 eröffnete Jessica Schwarz in ihrem hessischen Heimatort Michelstadt gemeinsam mit ihrer Schwester ein Hotel mit Café ("Die Träumerei").

Filmographie:

* 2000: München - Geheimnisse einer Stadt
* 2001: Nichts bereuen als Luca
* 2002: Die Freunde der Freunde als Pia
* 2003: Im Labyrinth (Kurzfilm, Regie: Barbara Miersch)
* 2003: Kalter Frühling als Sylvia Berger
* 2003: Verschwende deine Jugend als Melitta
* 2004: Quito als Carla
* 2004: Tatort "Teufel im Leib" (Folge 579) als Sandra Waller
* 2004: Kammerflimmern als November
* 2005: Die wilden Hühner als Frau Rose
* 2006: Nichts als Gespenster als Nora
* 2006: Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders als Natalie
* 2006: Der Rote Kakadu als Luise
* 2006: Der Liebeswunsch als Anja
* 2006: Lulu als Lulu
* 2006: Flutsch und weg! (Synchronstimme für die Ratte Rita)
* 2007: Ich wollte nicht töten als Meike Marndorfer
* 2007: Die wilden Hühner und die Liebe als Frau Rose
* 2007: Könige der Wellen (Synchronstimme für das Pinguinmädchen Lani)
* 2007: Nichts als Gespenster
* 2007: Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken als Katrin
* 2008: Buddenbrooks als Tony Buddenbrook
* 2009: Die wilden Hühner und das Leben als Frau Rose

Auszeichnungen:

* Undine Award 2007 Beste jugendliche Charakterdarstellerin für "Der Liebeswunsch"
* "Botschafterin des Bieres" 2004
* Bayerischer Filmpreis 2004 für "Kammerflimmern"
* Adolf-Grimme-Preis 2003 für "Die Freunde der Freunde"
* Maxim Woman Of The Year 2003
* Bunte New Faces 2002 Kategorie Schauspiel
* Bunte New Faces 2001 Kategorie Fernsehen
* Jupiter 2001 Beste Nachwuchsschauspielerin


View the full website biography of Jessica Schwarz.
Browsebiography computer mode